Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Personenbezogene Daten

Im Rahmen unserer gesetzlichen Aufträge und Aufträge öffentlichen Interesses nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Außer in gesetzlich festgelegten Ausnahmefällen haben Sie Zugang zu diesen Daten. Sie können jederzeit die diesbezüglichen Rechte aufgrund der Rechtsvorschriften zum Schutz von personenbezogenen Daten ausüben.

Wenn Sie das vorliegende Formular verwenden, um uns einen Antrag zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß den geltenden Rechtsvorschriften zukommen zu lassen, bewahren wir die Daten, die Sie uns über dieses Formular übermitteln, nach Abschluss des Antragsverfahrens 10 Jahre lang auf.

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

  • Vorzugsweise über das weiter unten auf dieser Seite verfügbare Webformular (Sie können es direkt online ausfüllen)
  • oder per Brief, indem Sie das nachstehende WORD-Formular ausdrucken und mit einer Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Personalausweises (oder jedes anderen Dokuments zum Nachweis Ihrer Identität) an den FÖD Inneres zu Händen des betreffenden DSB, dessen Kontaktadresse Sie weiter unten finden, senden.

Bei beiden Verfahren wird Ihr Antrag an den zuständigen Datenschutzbeauftragten geleitet, der in Absprache mit der/den betreffenden Abteilung(en) des Dienstes die angemessenste Reaktion festlegt, stets unter Berücksichtigung der Verpflichtungen, die uns aufgrund der europäischen und nationalen Rechtsvorschriften zum Schutz von personenbezogenen Daten obliegen.

Wie wird Ihr Antrag bearbeitet?

Binnen einer Woche erhalten Sie eine Empfangsbestätigung mit Angabe des Versanddatums Ihres Antrags.

Grundsätzlich wird Ihr Antrag innerhalb eines Monats nach Eingang bearbeitet. Diese Frist kann jedoch um zwei Monate verlängert werden, wenn dies unter Berücksichtigung der Komplexität, der Anzahl oder der Verschiedenheit der von Ihnen formulierten Anträge erforderlich ist. Ist dies der Fall, werden Sie innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags über die Verlängerung und die Gründe für die Verzögerung unterrichtet. Wenn Sie Ihren Antrag elektronisch einreichen, erhalten Sie die Ihnen zustehenden Informationen grundsätzlich auf elektronischem Wege, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes angeben.

Gegebenenfalls werden Sie um weitere Informationen gebeten, um den Gegenstand Ihres Antrags weiter einzugrenzen oder Ihre Identität zu bestätigen, falls daran berechtigte Zweifel bestehen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir uns bei offensichtlich unbegründeten oder, insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung, exzessiven Anträgen Ihrerseits weigern können, aufgrund des Antrags tätig zu werden, oder ein angemessenes Entgelt verlangen können, bei dem die Verwaltungskosten für die Unterrichtung, die Mitteilung oder die Durchführung der beantragten Maßnahme berücksichtigt werden.

Widerspruch

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde und einen gerichtlichen Rechtsbehelf, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte nicht gewahrt wurden oder die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Richten Sie Ihren Beschwerdeantrag dazu an folgende Adresse: 

Datenschutzbehörde
Rue de la Presse 35/Drukpersstraat 35
1000 Brüssel

https://www.autoriteprotectiondonnees.be/contact

E-Mail: contact@apd-gba.be

Tel.: +32 (0)2 274 48 00 

Fax: +32 (0)2 274 48 35

Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten (DSB)

Aufgrund der großen Vielfalt der Aufträge des FÖD Inneres und zur Berücksichtigung des spezifischen und sensiblen Charakters bestimmter von uns verwalteter Datenbanken sind in unserer Organisation mehrere DSB bestimmt worden.

Durch die Verwendung des unten verfügbaren Kontaktformulars, das ausschließlich zur Ausübung Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten gedacht ist, können Sie sicher sein, dass Ihr Antrag an den betreffenden DSB geleitet wird:

 

  • 1 DSB Inneres, Attaché im FÖD Inneres, der alle Angelegenheiten behandelt, für die kein spezifischer DSB bestimmt worden ist (siehe unten):

    Zu Händen des DSB IBZ
    FÖD Inneres
    Parc/Park Atrium - Rue des Colonies 11/Koloniënstraat 11
    1000 Brüssel

 

  • 1 DSB, Attaché bei PNR/Belpiu (Passagierdatenbank):

    Zu Händen des DSB BELPIU (Dienst PNR)
    FÖD Inneres
    GD Krisenzentrum 
    Rue de Louvain 1/Leuvenseweg 1
    1000 Brüssel

 

  • 1 DSB, Attaché in der Generaldirektion Institutionen und Bevölkerung (insbesondere für das Nationalregister zuständig):

    Zu Händen des DSB GDIB
    FÖD Inneres
    Parc/Park Atrium - Rue des Colonies 11/Koloniënstraat 11
    1000 Brüssel

 

  • 1 DSB, Attaché im Ausländeramt:

    Zu Händen des DSB
    Ausländeramt
    Chaussée d’Anvers 59B/Antwerpsesteenweg 59B
    1000 Brüssel

 

  • 1 DSB, Attaché im Generalkommissariat für Flüchtlinge und Staatenlose

    Zu Händen des DSB (Juristischer Dienst)
    Generalkommissariat für Flüchtlinge und Staatenlose
    WTC II
    Boulevard du Roi Albert II 26 A/Koning Albert II-laan 26 A 
    1000 Brüssel

 

  • 1 DSB, Attaché beim Rat für Ausländerstreitsachen:

    Zu Händen des DSB
    Rat für Ausländerstreitsachen
    Rue Gaucheret 92-94/Gaucheretstraat 92-94
    1030 Brüssel

 

  • 1 DSB, Attaché bei der Ständigen Kommission für Sprachenkontrolle:

    Zu Händen des DSB
    Ständige Kommission für Sprachenkontrolle
    Rue Montagne du Parc 4/Warandeberg 4
    1000 Brüssel