Über den FÖD Inneres

Unsere Präsidentin

Isabelle Mazzara (Präsidentin des Direktionsausschusses)

Unser Auftrag

Der FÖD Inneres ist mit der Vorbereitung und der Ausführung der Politik des föderalen Ministers der Sicherheit und des Innern in folgenden Bereichen beauftragt:

  • polizeiliche und zivile Sicherheit (öffentliche Ordnung und Vorbeugung, Hilfeleistung für die Bevölkerung und Krisenbewältigung),
  • Registrierung und Identifizierung der natürlichen Personen,
  • Migrationspolitik,
  • Verwaltung institutioneller und verordnungsrechtlicher Aspekte und Ausübung bestimmter demokratischer Rechte, insofern sie einen föderalen Zuständigkeitsbereich betreffen: bestimmte Artikel der Verfassung, Staatsrat, Sprachengebrauch in Verwaltungsangelegenheiten, bestimmte Wahlen usw.

Unsere Vision

Der FÖD Inneres koordiniert für Sie Sicherheit und Migrationspolitik. 

Einer der vorrangigen Aufträge des Staates besteht darin, die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten. Hierbei handelt es sich um eine komplexe Herausforderung, die die Zusammenarbeit und Koordination verschiedener Organisationen wie der Polizeidienste, der Nachrichtendienste, dem KOBA, der Justiz usw.? aber auch verschiedener Befugnisebenen (international, föderal, regional, provinzial und lokal) erfordert.

In diesem Rahmen möchte der FÖD Inneres zusammen mit all diesen Partnern eine vorbereitende, koordinierende und ausführende Rolle in der Sicherheitspolitik spielen. 

Wir möchten unsere strategischen Bündnisse stärken und eine effiziente Austauschplattform anbieten, die für eine koordinierte und dienstübergreifende Vorgehensweise in Sachen Sicherheit steht, wobei jeder Dienst seine Aufträge auf autonome und kohärente Weise ausführt.

Unsere Werte

Die Mitarbeiter des FÖD Inneres verpflichten sich, in ihren Handlungen, Entscheidungen und Berufsverhältnissen die folgenden drei zentralen Werte einzuhalten:

  • Unparteilichkeit
  • Loyalität
  • Integrität

Unsere Unternehmenskultur  

Wir legen sehr viel Wert auf unsere Unternehmenskultur, die unseren Umgang miteinander am Arbeitsplatz prägt und die Haltung und die Art und Weise bestimmt, wie wir uns als Organisation unseren Kunden und Partnern gegenüber positionieren. Diese Werte spiegeln sich selbstverständlich in der Ausführung unserer Aufträge wider. Wir streben eine Unternehmenskultur an, die sich durch folgende 7 Grundprinzipien auszeichnet:

  • Ethik,
  • Verfügbarkeit,
  • involviert sein,
  • Flexibilität,
  • analytisches Denken,
  • Innovation,
  • Nachhaltigkeit.

Mehr über den FÖD Inneres erfahren Sie  in unserem Geschäftsführungsvertrag (PDF) - Textfassung (PDF).

Vielfalt 

Warum ist Vielfalt für den FÖD Inneres wichtig? Finden Sie es hier heraus.