Digitale Innovation und Lösungen

Die Mitarbeiter der Generaldirektion Digitale Innovation und Lösungen bilden ein multidisziplinäres Team von IKT-Fachleuten, das für die IKT-Politik und die IKT-Unterstützung der Generaldirektionen und Zentralen Dienste des FÖD Inneres zuständig ist. Sie sind Beamte, die sich des Auftrags und der Vision des FÖD Inneres und seiner Generaldirektionen voll bewusst sind. Sie sind außerdem Fachleute, die sich auf ein bestimmtes technisches Gebiet spezialisiert haben.

Der Auftrag der Generaldirektion Digitale Innovation und Lösungen besteht darin, eine einheitliche und effiziente IKT-Struktur für das gesamte Ministerium zu organisieren.

Insbesondere erfüllt die Generaldirektion Digitale Innovation und Lösungen drei Hauptaufgaben.

Zunächst erbringt sie Dienstleistungen für die Generaldirektionen und Zentralen Dienste des FÖD Inneres und leistet auf Anfrage Unterstützung in den Bereichen Projekte, Verwaltung der Infrastruktur, Anwendungsentwicklung und IKT-Helpdesk.

Darüber hinaus verwaltet sie die IKT-Infrastruktur, die von verschiedenen Diensten und Direktionen gemeinsam genutzt wird.

Schließlich unterstützt sie die anderen Direktionen bei ihren IKT-Akten. Sie beurteilt, ob diese mit der IKT-Strategie des Ministeriums übereinstimmen und ob Einsparungen möglich sind, insbesondere durch Größenvorteile.

Kontakt

  • Bart Vrancken (Directeur Generaldirektor a.i., NL)
  • Tour des Finances/Financietoren - Boulevard du Jardin Botanique/Kruidtuinlaan 50 Bfk. 90 - 1000 Brüssel

Sekretariat

  • Tel.: 02 488 97 01

Allgemeine Rufnummer

  • Tel.: 02 488 17 97